… die Reise geht weiter!

„Abstecher ins Feld – Einblicke in Formen ethnographischer Feldforschung“
Ein Vortrag von Prof. Dr. Andreas Ackermann und Melanie Hackenfort, M.A.

Mittwoch 02.05.2012, 18:15 Uhr, Raum F313

Zum einen wird sich Herr Andreas Ackermann mit dem Schreiben als eine zentrale Tätigkeit des ethnographischen Forschungsprozesses beschäftigen. Der persönliche Bericht eines Forschers oder einer Forscherin handelt häufig von der Ankunft im Feld, vom Empfang durch die Menschen, die erforscht werden sollen, den Schwierigkeiten, die lokale Sprache zu erlernen usw. Herr Ackermann wird einige solcher Erzählungen vorstellen und analysieren und sich vor allem auf den Unterschied zwischen Qualitäten der Forschung im Feld und wissenschaftlichen Texten konzentrieren. Während bei der Forschung im Feld Einfühlungsvermögen und persönliches Engagement gefragt sind, ist das im wissenschaftlichen Text, der sachlich und objektiv sein soll, nicht der Fall. Dieses Dilemma wird häufig dadurch gelöst, dass mit einer Kombination von persönlichem Bericht und sachlicher Darstellung gearbeitet wird, wobei zumeist darauf geachtet wird, die beiden strikt voneinander zu trennen.

Frau Melanie Hackenforts Vortrag geht direkt ins Feld hinein. Sie selbst befindet sich gerade in dem Prozess, bei dem der persönliche Anteil der Feldforschung zugunsten des wissenschaftlichen Textes, der produziert werden soll, zurückgenommen bzw. umgewandelt wird. So wird sie einiges über die Erfahrungen mit ihrer Feldforschung in Cebu (Philippinen) berichten können, ihre Beziehung zu den Menschen vor Ort und den Anforderungen wissenschaftlichen Arbeitens.

Entgegen der ursprünglichen Ankündigung kann Herr Thorsten Gieser leider nicht bei diesem Vortrag dabei sein.

Viel Spaß, wir freuen uns auf Sie!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s